Data Protection

Datenschutzerklärung der NextPharma Unternehmensgruppe.  Transparenz- und Informationspflichten nach der Datenschutz-Grundverordnung

Stand September, 2018

 

Einführung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sieht vor, dass die oder der Verantwortliche Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, informiert.  Diese Datenschutzerklärung erläutert die Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in der NextPharma Unternehmensgruppe und legt Ihre Datenschutzrechte dar.

Zur NextPharma Unternehmensgruppe gehören die folgenden Unternehmen in Deutschland: NextPharma Germany BidCo GmbH, NextPharma GmbH, allphamed Pharbil Arzneimittel GmbH, PenCef Pharma GmbH, Pharbil Waltrop GmbH, NextPharma Logistics GmbH, PHARBIL Pharma GmbH, sowie NextPharma Technologies Holding Ltd in England und NextPharma SAS in Frankreich.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Erhebung personenbezogener Daten

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen.

Sie können unsere Webseite, ohne uns mitzuteilen wer Sie sind, besuchen. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseite befindet, technisch bedingt Informationen von Ihnen, wenn Sie uns im Internet besuchen.

Unsere Webseite verwendet keine Cookies und speichert keine Informationen auf dem Webserver.

Kinder

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Liegt keine Einwilligung zu bestimmten Verfahren für einen bestimmten Zweck von Ihnen vor, verarbeiten wir personenbezogene Daten nur

-      zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, z.B. Arbeitsvertrag (Artikel 6 Abs 1 lit b DS-GVO).

-      zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, z.B. rechtliche Aufbewahrungspflichten (Artikel 6 Abs 1 lit c DS-GVO).

-      zur Wahrung der berechtigten Interessen von NextPharma oder eines Dritten, denen Ihre Rechte und Freiheiten nicht überwiegen, z.B. Übermittlung personenbezogener Daten zwischen NextPharma Gesellschaften für interne und verwaltungstechnische Zwecke (Artikel 6 Abs 1 lit f DS-GVO).

Für welchen Zeitraum bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir verwahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für das Erreichen der Zwecke notwendig ist, für die sie erfasst wurden. Wir bewahren Daten daher für folgende Zeiträume auf:

-      für Bewerbungen: 6 Monate nach Abschluss des Bewerberprozesses

-      für personenbezogene Daten von Lieferanten, Kunden, Interessenten- so lange die berechtigten Geschäftsbeziehungen aktiv sind.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

-      innerhalb der NextPharma Unternehmensgruppe: Mitarbeiter der relevanten Abteilungen.

Wir klären unsere Mitarbeiter hinsichtlich der Wichtigkeit von Vertraulichkeit auf und Verpflichten sie zur Geheimhaltung.

-      Auftragsverarbeiter

Falls der Auftragsverarbeiter Zugang zu den Daten hat, ist er verpflichtet, die existierenden Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten sowie die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu befolgen.

-      Gesetzliche Vorschriften

Wir geben Ihre Informationen nur dann ohne Ihre Erlaubnis an andere weiter, wenn außergewöhnliche Umstände vorliegen, d.h. bei Gefahr für Gesundheit oder Sicherheit oder wenn dies nach geltendem Recht und/oder von folgenden Instanzen (Aufsichtsbehörde, Gericht, Staatsanwaltschaft, Polizei) vorgeschrieben wird.

Sofern Sie nicht widersprechen, können wir Ihre Informationen auch an Ihre Familienmitglieder oder andere Personen weitergeben, die für Ihre Gesundheitsversorgung verantwortlich sind. Falls Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zustimmung zur Weitergabe zu erteilen oder dieser widersprechen, prüfen wir unter Ausübung unseres fachlichen Urteilsvermögens, ob die Weitergabe in Ihrem besten Interesse liegt.

Welche sind Ihre Rechte als betroffene Person in Zusammenhang mit jeder Art von Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

-      Recht auf Zugang: Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die NextPharma besitzt und bearbeitet,

-      Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die von NextPharma verwahrten Unterlagen mit Ihren personenbezogenen Daten zu berichtigen, falls diese unrichtig sind,

-      Recht auf Beschwerdeeinlegung bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, in der Ihre personenbezogenen Daten von NextPharma verarbeitet werden.

 

Unter bestimmten Umständen können Sie ferner die nachstehenden Rechte ausüben:

-      Recht auf Löschung: Sie können verlangen, dass NextPharma Ihre personenbezogenen Daten löscht,

-      Recht zur Rücknahme von Zustimmungen: Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung für eine Verarbeitungstätigkeit zurückzunehmen, für die Sie zuvor Ihre Zustimmung erteilt hatten,

-      Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitungstätigkeit: Sie können verlangen, dass NextPharma die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellt,

-      Recht auf Beschränkungen der Verarbeitung: Sie können verlangen, dass NextPharma die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewissen Beschränkungen unterwirft,

-      Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben und Ihre Daten in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Daten in einem derartigen Format auf einen anderen Datenverantwortlichen übertragen lassen.

Wie können Sie Kontakt mit uns aufnehmen?

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte als betroffene Person ausüben möchten, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:

Verantwortlicher: NextPharma GmbH, Hildebrandstr. 12, 37081 Göttingen, Deutschland

Datenschutzbeauftragter der NextPharma Unternehmensgruppe:

Datenschutzbeauftragter

NextPharma GmbH

Hildebrandstr. 12

DE- 37081 Göttingen

Datenschutz@nextpharma.de

Dataprotection@nextpharma.com